Gesund und fit für den Alltag

Finnische Saunen - Schwitzen in heißer Atmosphäre

KeloSauna 90°
Keloholz ist das naturbelassene Holz der Polarkiefer.
Nachdem der Baum altersbedingt sein Wachstum eingestellt hat, trocknet er in einem vollkommen natürlichen Prozess im trocken-kalten Polarklima aus. Durch die jahrzehntelange, natürliche Trocknung ist keine weitere industrielle Behandlung nötig und das Holz ist somit komplett schadstofffrei. Mit Wärme verbindet es sich zu einem wirkungsvollen, entspannenden Schwitzbad, das Kreislauf und Stoffwechsel anregt, das Hautbild verbessert und erholend auf Geist und Seele wirkt. Empfehlenswert ist ein kurzes, aber intensives Schwitzen. Dabei erleben Sie das Gefühl, mitten in der Natur zu sitzen und genießen den unverbauten Blick durch den Kurpark direkt auf den Scharmützelsee durch die große Panorama-Glasfront.

 

HikiSauna 90°
Die neue HikiSauna können Sie ab 19. Oktober 2018 entdecken.

Hiki - das finnische Wort für schwitzen - lässt sich in unserer klassischen, finnischen Sauna nach jahrhundertelanger Tradition erleben. Die auch als Trockensauna bekannte finnische Sauna heizt den Körper bei 90 °C und einer geringen Luftfeuchtigkeit von 10 % bis 30 % auf. Regelmäßiges Saunieren stärkt das Immunsystem und reduziert die Anfälligkeit für Krankheiten. Außerdem trainiert es das Herz-Kreislauf-System, regt den Stoffwechsel an und entspannt die Muskulatur. Zudem wirkt die Ruhe und Entschleunigung entspannend auf die Seele. Die HikiSauna ist ein Ort der körperlichen und seelischen Reinigung und selbst Fremde können sich hier wiederfinden, um mal so richtig zu schwitzen.