Schwimmkurse & Riesenspaß für die Kleinen

Für Kinder jeden Alters kann der Umgang mit dem „nassen Element“ ein wahres Vergnügen bedeuten. Ein früher Umgang mit Wasser nimmt insbesondere ängstlichen Kindern die Scheu. Zusammen zu schwimmen, zu baden und zu toben macht Spaß, stärkt das Gemeinschaftsgefühl und ganz nebenbei das Selbstbewusstsein. Durch die „Dreidimensionalität“ und Eigenschaften des Wassers werden die motorische und organische Entwicklung sowie die Wahrnehmungsfähigkeit der Kinder positiv beeinflusst.

Babyschwimmen

Der Kurs findet aus betrieblichen Gründen an den folgenden Tagen nicht statt: 18.12.2018, 25.12.2018 und 01.01.2019

Das Babyschwimmen dient der positiven motorischen Entwicklung des Säuglings. Hierbei erfolgen Bewegungsübungen in der Thermalsole unter fachgerechter Anleitung unserer Mitarbeiter.
Dauer: ca. 25 min. Dienstags um 08:10 Uhr, 10 € pro Einheit

Wasserfloh
Im Vordergrund steht die spielerische Art, den Kindern die Angst vor dem Wasser zu nehmen. Gleichzeitig werden sie an tieferes Wasser gewöhnt. Für Kinder zwischen 4 bis 8 Jahren.
Dauer: 6 Einheiten à 30 min.
Mittwoch und Freitag um 18:00 Uhr, 80 €
Termine finden von November bis März statt, nur auf Anfrage.

Seepferdchen
Bekanntestes Frühschwimmer-Abzeichen für Kinder von 5 bis 8 Jahren ist das Seepferdchen. Die Seepferdchen-Kinder können sich über Wasser halten, aber nicht sicher schwimmen, weshalb die weitere Beaufsichtigung erforderlich ist.
Dauer: 10 Einheiten (inkl. Prüfung) à 45 min., 145 €
Termine auf Anfrage.

 

 

*Hinweis: Es dürfen ausschließlich Gegenstände in die SaarowTherme gebracht werden, die in einem Garderobenschrank verstaut werden können.
Der Bad- und Saunabereich, sowie Flure und das Foyer sind aus Sicherheitsgründen von Kinderwagen, Koffern, Rollatoren, Rollstühlen und sonstigen sperrigen Gegenständen freizuhalten.